Vom 5. bis 14. August fand in Tallinn (Estland) die Masters-Weltmeisterschaft statt. Eine Delegation der FRSO machte sich auf den Weg dorthin um die Sprint- und Langdistanzmeisterschaft zu bestreiten. Darunter auch Guido und Robert.

Hier ein paar Eindrücke die beide mitgebracht haben von dort:

Fotos

Hier geht es zu den Resultaten.

Sprint:
Guido: 9. Platz im A-Finale
Robert: 17. Platz im A-Finale

Langdistanz:
Guido: 1. Platz im B-Finale
Robert: 29. Platz im A-Finale